Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Einsatz künstlicher Intelligenz in Vergabeverfahren (Webinar)

18. Januar 2024 um 10:00 11:45

Inhalt:


Vor knapp 30 Jahren hat der Referent die erste Hausarbeit noch mit einer Schreibmaschine geschrieben. Es wurde mit Karteikästen statt mit Datenbanken recherchiert. Dann kam die Möglichkeit des Internets und des mobilen Arbeitens. In jüngster Zeit finden Treffen mit Mandanten zum größten Teil online statt.


Berufliche Transformationen in der täglichen Praxis und im beruflichen Alltag sind nicht ungewöhnlich, aber wie stark wird die KI den vergaberechtlichen Alltag ändern?


Künstliche Intelligenz (KI) und darauf basierende Systeme werden Auswirkungen auf alle juristischen Berufe haben. In die vergaberechtliche Praxis werden KI-Techniken Einzug halten. Wie sieht die zukünftige juristische und vergaberechtliche Praxis unter Einsatz von KI aus? Ist die Aussage von Prof. Richard Susskind in der NZZ vom 21. Mai 2023 zum Thema Künstliche Intelligenz auf dem Arbeitsmarkt „Die Frage ist nicht, ob es Massenarbeitslosigkeit gibt, sondern wann“ Stand heute zutreffend?



Themenübersicht:

(Änderungen vorbehalten)


  • Einleitung / Überblick
  • Grundlagen der künstlichen Intelligenz
  • Rechtlicher Rahmen
  • Anwendungsbeispiele
  • Chancen und Risiken
  • Vertrauen und Ethik
  • Geplante Regelungen
  • Ergebnis und Ausblick



Vortragende:

Rechtsanwalt Dr. Christian Braun | Braun & Zwetkow Rechtsanwälte

Herr Rechtsanwalt Dr. Christian Braun, Braun & Zwetkow Rechtsanwälte, Leipzig, hat derzeit ein Kolloquium an der Universität Leipzig „KI in der anwaltlichen Praxis“ und hat in der NZBau zu dem Thema „Künstliche Intelligenz im Vergabeverfahren“ publiziert (NZBau 2023, 563).


Teilnahmebeiträge:

(umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 22a UStG)


inkl. Tagungsunterlagen
inkl. Fortbildungsnachweis zur Vorlage nach § 15 FAO

€ 150 für Nichtmitglieder (1)
€ 100 für Mitglieder des forum vergabe e.V.
€ 50 für Immatrikulierte (Nachweis erforderlich)


(1) Für Institutionen: Mit unserem kostenfreien Testservice nehmen Sie 3 Monate lang zu Mitgliederkonditionen an unseren Veranstaltungen teil und können alle Leistungen des forum vergabe e.V. nutzen. Die Testphase endet automatisch mit Ablauf der 3 Monate und bedarf keiner Kündigung. ( Testservice-Antrag)



PDF-Version:


forum vergabe e.V. – KI im Vergabeverfahren 18.01.2024



Veranstaltungsort:


Veranstaltet von:

+49(30) 23 60 80 60

Veranstalter-Website anzeigen

Ansprechpartnerin: Frau Eléonore Unser

Nur für Webinare – Technische Hinweise:

Wir verwenden für unsere Online-Seminare die Software eines kommerziellen Anbieters, edudip. Die lokale Installation von Software ist nicht erforderlich.

Um an unseren Webinaren teilzunehmen, benötigen Sie grundsätzlich nur einen marktüblichen PC mit Lautsprecher und eine ausreichende Bandbreite von empfohlenen mind. 6 Mbits.

Sie können mit allen üblichen aktuellen Browsern am Webinar teilnehmen, die Installation weiterer Software ist nicht erforderlich. Bei älteren Versionen des Microsoft-Browsers Edge ist nur eine passive Teilnahme (Hören und Sehen ohne eigene Sprach- und Texteingabe) möglich. 

Fragen können per Chat oder per Mikrofon (soweit vorhanden) gestellt werden. Es wird empfohlen, ein Headset zu nutzen, damit bei der Übertragung des Tons störende Rückkopplungen und Hintergrundgeräusche vermieden werden.