Gesprächskreis Digitale Transformation

Das Beschaffungswesen wird immer digitaler – sowohl was die Abläufe angeht als auch was die Beschaffungsgegenstände betrifft.

Unter der Leitung von Herrn Felix Zimmermann, Beschaffungsamt des BMI, und Herrn Robert Thiele, TK, bietet der Gesprächskreis “Digitale Transformation” eine Möglichkeit zum Austausch.

Es wird ein Gesprächskreis organisiert, der mit neuen Formaten und Methoden die Akteure verbindet und Raum für den Praxisdialog gibt. Der Gesprächskreis wird fachliche Themen und Menschen in offener und ungezwungener Atmosphäre miteinander verbinden und in persönlichen Austausch bringen.

In den Austausch werden potenziell alle Akteure der Digitalen Transformation und des darauf bezogenen öffentlichen Einkaufs einbezogen, d.h. aus Beschaffung, Markt, Bedarfsträger, IT-Verantwortliche, Anwender, Politik, Recht und Wissenschaft.

Der Gesprächskreis nutzt vorzugsweise digitale Werkzeuge und zeigt Trends in Bereich digitaler Kollaboration auf und probiert neue Möglichkeiten aus, etwa moderierte Videokonferenzen mit Online-Whiteboard und Quick-Poll-Funktionalität sowie hybride Veranstaltungen.